Bücherraupen

Die Bücherraupen sind lange Stoffgebilde mit Taschen. Diese enthalten rund 30 Bilderbücher zu einem bestimmten Thema und eine gezielte Auswahl entsprechender Sachliteratur. Die Lehrpersonen erhalten Anregungen, und die Kinder haben Spass: Sie können mit allen Sinnen in die Welt des Buches einsteigen, dürfen die Bücher auch nach Hause nehmen und tragen so ihre Freude am Lesen in die Familie.

 

Die einzelnen Bücherraupen werden regelmässig ergänzt und weitere thematische Zusammenstellungen sind geplant. Zahlreiche Verlage unterstützen das Projekt und stellen ihre Bücher gratis zur Verfügung. Im Moment bieten Kinder- und Jugendmedien Ostschweiz Bücherraupen zu den sieben Themen: Sonne, Mond und Sterne, Gross und klein, Multikulturalität, Freundschaft, Mut, Farben und Wald an.

 

Die Bücherraupen werden bei den didaktischen Zentren der Region ausgeliehen. Standort und Ausleihbarkeit können Sie im Katalog unter www.medienverbund.phsg.ch nachschlagen.


Nähere Informationen zur Ausleihe erhalten Sie aber auch unter der Nummer 071 793 22 61.