LESEFIEBER.daspuzzle

Das Angebot LESEFIEBER.daspuzzle richtet sich an Leseanfängergruppen und will die Kinder zu möglichst häufigem Lesen oder Vorlesen animieren. Bei den meisten Kindern stellt sich nach einer Zeit intensiven Lesens über mehrere Wochen eine markante Temposteigerung sowie grössere Lust zu lesen ein.

 

Die Idee von LESEFIEBER.daspuzzle

Indem das Puzzle in Portionen an die Kinder abgegeben wird, soll deren Lesemotivation gesteigert werden.

Mit dem kontinuierlichen Zusammenfügen dieses Puzzles wird die Leseleistung der Kinder über einen selbstgewählten Zeitraum bildlich dargestellt.

 

So funktioniert’s

Das Puzzle mit 1000 Teilen wird in 25 Säckchen à 40 Puzzleteilen aufgeteilt. Die Kinder erhalten für eine bestimmte Anzahl gelesener Seiten ein Säckchen mit Puzzleteilen. Durch das Summieren der einzelnen Seiten trägt jedes Kind mit seiner Leseleistung zum Erreichen des Zieles bei. Die Gruppenleitung (Lehrperson, Bibliothekarin, Eltern) legt die Anzahl der zu lesenden Seiten fest. Dabei berücksichtigt sie das Leseniveau der Kinder. Nach Erreichen der vorgegebenen Seitenanzahl darf das Puzzle mit den neuen Teilen ergänzt werden. Das fertige Puzzle kann auf Karton geklebt oder in einem Bilderrahmen für alle sichtbar aufgehängt werden.

 

Das Wimmelbild lädt bereits während des Entstehens zum Beobachten und Entdecken ein und bietet allerhand Gesprächsstoff.

 

Variante: Anstatt der Seiten könnten auch die gelesenen Minuten gezählt werden.

 

Wichtig! Um die Spannung auf das entstehende Bild zu erhöhen, empfiehlt es sich, dieses im Vorfeld nicht zu zeigen.

 

 

Download
Schritt für Schritt Anleitung
LESEFIEBER.puzzle_schritt_fur_schritt.pd
Adobe Acrobat Dokument 190.6 KB

 

Puzzle-Illustration

Die Puzzle-Sujets wurden mit Bezug auf unsere sechs Mitglieder Kantone (AI, AR, GL, SG, SH, TG), von regionalen Illustratorinnen und Illustratoren gestaltet.